We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. | More info | Accept

East of Eden

Richard Stipl & Josef Zlamal

MuMo Prag 28/9/2018 – 26/5/2019

„Wir wissen immer noch nicht, wo genau man den Garten Eden auf der Welt suchen sollte und ob dieser überhaupt je existiert hat. Ein Land, von Bergen umgeben und nur vom Osten aus zugänglich, dort, wo in der Nacht das Feuer eines hohen Vulkans zu sehen ist und wo die Menschen dem Kult des Heiligen Baums anhängen und der von geflügelten Wesen bewacht wird.“

Zwei Künstler zeigen ihr gemeinsames Werk in der Ausstellung East of Eden im Museum Montanelli. Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen werden im Labyrinth des Museums so miteinander verbunden, dass beide Künstler sowohl für die eigene künstlerische Aussage als auch für das gemeinsame Werk Raum finden. Die einzelnen Figuren gehören zur natürlichen Welt und ihre Identität wird von Emotionen und Beziehungen von primitiven Trieben bis hin zu spirituellen Verknüpfungen definiert. Die Symbolik voller Licht und Kontraste kulminiert dann im Multimedia-Werk Finale und stellt eine gänzlich neue Form der künstlerischen Zusammenarbeit vor. Einen bemerkenswerten Platz innerhalb der Ausstellung wird ein Raritäten- und Gemäldekabinett mit einer außergewöhnlichen tschechischen und internationalen Sammlung einnehmen.

Vernissage

Newsletter

Wollen Sie über neue Ausstellungen und Aktivitäten des Museums informiert werden?
Klicken Sie in dem Fall auf die Bestätigung beim “Newsletter”.